Borngasse 5a-7a, 09599 Freiberg / Sachsen, Telefon: 0 37 31 - 203 00 0, Telefax: 0 37 31 - 203 00 21 | Login
Beckert & Dömel bei Facebook
Beckert & Dömel bei Xing
Beckert & Dömel Newsletteranmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Berechnungen, Leistungen und Verträge durch und mit der Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH, Borngasse 5a, 09599 Freiberg / Sachsen (nachfolgend nur Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH genannt) sowie für sämtliche Informationen auf den Internet-Seiten der Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH.

2. Allgemeines

Die in den Vergleichstabellen dargestellten Tarifberechnungen werden nach den Angaben des Antragstellers / Versicherungsnehmers ermittelt. Aufgrund bestimmter, individueller Konstellationen (z.B. besondere Gefahrenverhältnisse, Kündigung durch Vorversicherer, viele Schäden usw.) können die ermittelten Beiträge der einzelnen Versicherer von den angezeigten abweichen. Die Beitragsabweichungen können sowohl Zuschläge als auch Rabatte ausmachen, wenn Sie z.B. einer bestimmten Berufsgruppe, einer bestimmten Region oder einem bestimmten Verein angehören. Die Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH ist ständig um Richtigkeit und Aktualisierung der zugrunde liegenden Daten bemüht, kann dafür aber keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass nur eine begrenzte Anzahl von Versicherern und Tarifen in den Angeboten / Vergleichen enthalten ist. Es kann weitere Angebote mit günstigeren oder höheren Beiträgen geben.

3. Einzelmaklerauftrag

Tritt der Versicherungssuchende durch Übersendung eines Antrages bzw. eines Deckungsauftrages in direkte Geschäftsbeziehung mit der Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH, gilt der folgende Einzelmaklerauftrag als vereinbart: Dieser erlangt auch ohne Unterschrift Rechtsgültigkeit:

Der Antragsteller / Versicherungsnehmer und die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH, treffen mit Wirkung vom Eingangsdatum des Antrages bzw. des Deckungsauftrages bei der Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH folgende Vereinbarung:

Die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH ist für die Dauer dieser Vereinbarung berechtigt und verpflichtet, die beantragten Versicherungen, und auch nur diese, zu betreuen und zu verwalten. Nur nach Rücksprache mit dem Versicherungsnehmer besteht die Berechtigung im Namen des Versicherungs- nehmers eine Kündigung auszusprechen. Die Firma Beckert & Dömel Versicherungs- makler GmbH wird bei der Erfassung, Meldung und Abwicklung von Schadensfällen mitwirken.

Die Auswahl der Versicherer ist auf vom Bundesaufsichtsamt für Versicherungswesen (BAV) zugelassene Versicherer, die eine Niederlassung in der Bundesrepublik Deutschland unterhalten und Vertragsbedingungen in deutscher Sprache anbieten, beschränkt. Die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH haftet innerhalb der Berufshaftpflicht bis max. € 1.500.000,00, wenn insoweit wirksamer Versicherungsschutz besteht. Die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH erhält eine Leistungsvergütung ausschließlich von den Versicherern.

Die Zusammenarbeit zwischen der Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH und dem Antragsteller / Versicherungsnehmer kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder Angabe eines Grundes beendet werden. Wird ein anderer Versicherungsmakler beauftragt oder werden an bestehenden Versicherungsverträgen vom Antragsteller / Versicherungsnehmer selbst Änderungen durchgeführt, muss die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH darüber informiert werden.

Bei Kündigungen von Versicherungsverträgen sind die Fristen der jeweiligen Versicherungspolicen einzuhalten. Es werden die Vorschriften des Bundesdatenschutz- gesetzes beachtet. Soweit es erforderlich ist, Versicherungsschutz zu beschaffen und die Verträge zu verwalten, wird die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH Daten speichern, an Versicherer übermitteln bzw. löschen und ändern.

4. Pflichten des Antragstellers/Versicherungsnehmers

Die wichtigste Verpflichtung des Antragstellers / Versicherungsnehmers bei der Abgabe eines Versicherungsantrages ist, die Angaben sorgfältig, richtig und vollständig zu machen, da falsche oder unvollständige Angaben den Versicherungsschutz gefährden. Darüber hinaus ist die Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH berechtigt, dem Antragsteller / Versicherungsnehmer den Schaden in Rechnung zu stellen, der durch vorsätzlich falsche Angaben entstanden ist. Verträge die mit Versicherungsgesellschaften, Fondsgesellschaften und / oder Banken zustande kommen, beruhen immer auf den vom jeweiligen Antragsteller / Versicherungs- nehmer, auf welchem Wege auch immer, der Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH gegenüber gemachten Angaben. Eine Haftung kann seitens der Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH nicht übernommen werden.

Falls es dem Antragsteller / Versicherungsnehmer gerade auf die Versicherung eines bestimmten Risikos ankommt, das nicht erkennbar zum Kernbereich des Versicherungsschutzes der angebotenen Produkte gehört, sollte der Antragsteller / Versicherungsnehmer diesbezüglich die Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH unbedingt ansprechen.

5. Keine kommerzielle Nutzung

Die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH stellt ausschließlich dem Endverbraucher gebührenfreie Beitrags- und Konditionsvergleiche sowie Informationen und sonstige Daten auf den Internet-Seiten zur Verfügung. Endverbraucher im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Interessenten, die auch im weitesten Sinne keine Vermittler für Versicherungsund / oder Finanzdienstleistungsprodukte oder im weitesten Sinne als Anbieter solcher Produkte tätig sind. Die ermittelten Daten dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung durch die Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH an Medien, z.B. Presse, Funk, Fernsehen, usw., u.a. z.B. zur Veröffentlichung durch diese, weitergegeben werden. Diese Regelung betrifft auch jegliche Online- und Internet-Dienste.

Ausdrücklich untersagt ist:

  • Eine gewerbliche/kommerzielle Nutzung.
  • Das Verschenken, Verleihen, Vermieten und / oder Verkaufen von Informationen aus den Internetseiten, auch Teilen daraus.
    Der Zugriff auf Programmdaten jeglicher Art, gleich mit welchen technischen Möglichkeiten.
  • Das Anfertigen von vollständigen oder teilweisen Kopien der Internet-Seiten der Firma Beckert & Dömel Versicherungsmakler GmbH oder der darin vorkommenden Daten.


Für jeden Fall der Zuwiderhandlung und unter Ausschluss der Einrede des Fort- setzungszusammenhanges wird eine Vertragsstrafe in Höhe von € 10.000,00 vereinbart. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche bleibt hiervon unberührt.

6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB sowie die Nutzung des Service bestimmen sich nach deutschem Recht. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Services und / oder dieser AGB sind die Gerichte in Freiberg / Sachsen ausschließlich zuständig.

7. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.
Beckert & Dömel Allgemeine Geschäftsbedingungen